Mehr Instagram Engagement erzielen - wie geht das?

Geposted von Socialmedia mit followersheaven.de am

Mehr Engagement auf Instagram - wie geht das?

Instagram hat sich nicht nur im Social Media Marketing fest etabliert. Mit dem richtigen Instagram Engagement kannst du deine Zielgruppe schnell und einfach erreichen. Dieser Artikel zeigt dir, wie du deine Instagram Engagement Rate steigerst und den Erfolg messen kannst.

Was ist Instagram Engagement?

Eine hohe Reichweite ist das Ziel aller Instagram User. Die Grundvorraussetzung dafür ist ein hohes Engagement. Das bedeutet, dass du viele Interaktionen bei deinen eigenen Beiträgen generierst. Je mehr Instagram Follower dir wertvolle Instagram Likes hinterlassen, desto höher die Engagement Rate. Doch Instagram Likes sind nicht der einzige Hinweis auf ausreichendes Instagram Engagement.

Wie messe ich meine Engagement Rate?

Dein Instagram-Erfolg lässt sich problemlos an verschiedenen Metriken messen. Dazu gehören:

Alle Interaktionen, die du auf deine Beiträge erhältst, steigern deine Engagement Rate. Das richtige Engagement auf die eigenen Beiträge zu erzeugen, ist jedoch von vielen Faktoren abhängig, die du kennen solltest. Zu diesen Faktoren gehört die Zeit jedes einzelnen Posts, aber auch die Häufigkeit derselben. Zusätzlich muss die Anzahl der Instagram Follower beachtet werden. Weitere Faktoren stellen die Inhalte, Nachrichten und der Instagram-Algorithmus dar.

Instagram Likes kaufen

Du kannst deine Engagement Rate aber auch ganz einfach von einem Tool messen lassen: Instagram Engagement Calculator oder Hypeauditor.com

Hypeauditor zur Messung der Instagram Engagement Rate

 

Was ist eine gute Instagram Engagement Rate?

Du kannst deine Engagement Rate auf Instagram ganz einfach berechnen. Dafür musst du dir lediglich sämtliche Influencer-Beiträge der letzten 30 Tage anschauen und die Gesamtzahl der Instagram Likes und Kommentare pro Beitrag addieren. Dieser Betrag muss nun noch durch die Anzahl der Postings der letzten 30 Tage geteilt werden. Jetzt kennst du schon einmal die durchschnittlichen Engagements pro Post. Nun musst du diese Zahl nur noch durch die Anzahl der Instagram Follower je Influencer (z.B. deine) teilen und die erhaltene Zahl mit 100 multiplizieren. Dadurch bekommst du den Prozentsatz heraus, was der Engagement Rate entspricht. Klingt kompliziert? Dann nutze lieber ein Tool wie zum Beispiel Socialkee, das dir die Engagement Rate jedes Influencers anzeigt.

Grundsätzlich gilt für die Beurteilung von Engagement Raten:

  • < 3% - niedrig
  • 3%-6% - Durchschnitt
  • 6%-10% - hoch
  • > 10% - sehr hoch

Eine gute Rate liegt also zwischen 6% und 10%. Hier erkennt man, dass sich die Zielgruppe tatsächlich mit den Inhalten beschäftigt. Bei niedrigeren Engagement Raten musst du dringend an deinem Inhalt arbeiten.

Wie kann ich Instagram Engagement steigern?

Falls du mit deiner Engagement Rate nicht zufrieden bist, solltest du Maßnahmen ergreifen, um sie zu steigern. Folgende Tipps zeigen dir, wie du dein Instagram Engagement steigern kannst:

  • Verwende spezifische Hashtags.
  • Bau dir eine Community auf, indem du mit deinen Instagram Follower interagierst.
  • Achte auf ein einheitliches Profil, das zu deiner Zielgruppe passt.
  • Folge Kanälen, die deiner Zielgruppe entsprechen.
  • Achte auf hochwertige Postings mit Mehrwert.
  • Nutze Direktnachrichten.

Instagram Likes kaufen

Fazit:

Das Instagram Engagement ist wichtig und sollte optimiert sein. Strebe eine Engagement Rate zwischen 6% und 10% an. Nutze Tools, um dein Engagement zu messen, die Rate anderer Influencer kennenzulernen und so vielleicht herauszufinden, mit wem du zusammenarbeiten möchtest. Nutze die Möglichkeiten, die Instagram dir bietet! Zahlreiche Tools helfen dir dabei, Arbeitsprozesse zu vereinfachen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass du mit deiner Zielgruppe im Gespräch bleibst und die Interessen clever bedienst. Das mag ein wenig Zeit kosten, aber es zahlt sich definitiv aus. Wir wünschen dir viel Erfolg beim Steigern deines Instagram Engagements.